Vom Anfänger zum Wettkämpfer – Zeit: egal

Erfolgreich den "Zehner" in Everswinkel geschafft: (v.l.) Aline Pielock, Bettina Worch, Björn und Stefanie Jung.

„Eigentlich habe ich die drei Läufer aus Telgte beim Nikolauslauf in Everswinkel nur gegrüßt“, erzählt Lauftreffleiterin Bettina Worch. „Wie man das so macht, wenn man Gesichter aus dem Lauftreff bei einer Veranstaltung sieht, sie aber noch nicht kennt.“ Aber dabei ist es nicht geblieben. Die vier sind beim Nikolauslauf in Everswinkel die ganze Zeit über zusammen gelaufen und haben sich auf der Strecke viel erzählt. „So habe ich drei bis in die Haarspitzen motivierte Neuläufer aus unserem Laufkurs 2018 kennenlernen dürfen“, erzählt die Übungsleiterin des TV Friesen Telgte.

„Sport war bis dahin noch kein großes Thema für uns gewesen, uns hat Übungsleiter Carsten Jordt damals motiviert, einfach mal vorbeizukommen“, erzählen die Kursteilnehmer.

Immer mit dabei war Aline Pielock, die ursprünglich an einem Fünf-Kilometer-Lauf teilnehmen wollte, sich aber versehentlich für den Volksbank-Cup mit vier Zehnern angemeldet hatte. Übungsleiterin Barbara Grundmann schmunzelte kurz und ließ ihrem Lachen Taten folgen: Fortan trainierten alle für den Zehner. Aline hat inzwischen alle Zehner der Serie gemeistert und ist vom Wettkampf-Virus infiziert.

Wettkampf – dieser Begriff hört sich streng an. Doch bei der Lauftreff-Abteilung des TV Friesen Telgte kommt es nicht darauf an, eine bestimmte Zielzeit zu erreichen oder als erster im Ziel zu sein. Jeder darf sich als Sieger fühlen – egal, ob er oder sie nach 40 oder 90 Minuten die Ziellinie überschreitet. Dafür bietet der Lauftreff ab Frühjahr 2019 wieder ein umfangreiches Kursprogramm: Im Angebot sind Anfänger und Wiederholer-Kurse in einem unterschiedlichen Tempo, ein Intervalltraining, bei dem jeder sein Tempo selbst gestalten kann, sowie ein Halbmarathon-Training. Inzwischen hat sich auch eine Wettkampfgruppe aus unterschiedlichen Läufern gebildet. Viele  werden zukünftig mit eigenen Telgter Trikots an den Start gehen – als Zeichen der Zusammengehörigkeit. Informationen gibt es auf www.lauftreff-telgte.de.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*